Nur zu Archivzwecken - Aktuelle Seite unter www.piratenpartei.at

Wir leben Basisdemokratie

Die Piraten treten bundesweit zur Wahl an!

Die Piratenpartei Österreichs wird bei der Nationalratswahl am 29. September bundesweit auf dem Stimmzettel stehen. Heute Nachmittag konnten wir der APA bekannt geben, dass die letzten fehlenden Unterstützungserklärungen in Salzburg gesammelt werden konnten.

Damit ist für alle Österreicherinnen und Österreicher bei der Nationalratswahl in acht Wochen mehr Demokratie auch auf dem offiziellen Wahlzettel wählbar.

Wir sind besonders stolz darauf, dass wir die rund 2.880 Unterstützungserklärungen – 2.600 sind österreichweit nötig – ohne Unterstützung von aussen, alleine durch die gemeinsame Anstrengung aller Piraten, zusammengebracht haben.

Unser nächstes Ziel heißt: Mit vier Prozent ziehen wir in den Nationalrat ein, um dort eure politischen Wünsche und Vorstellungen besser vertreten zu können.

Demokratie ist wählbar! Am 29.9. Liste PIRAT

 


Kommentare

6 Kommentare zu Die Piraten treten bundesweit zur Wahl an!

  1. Jörg meinte am

    Ich gratuliere zu dem grandiosen Teilerfolg recht herzlich und freue mich Euch weiter unterstützen zu dürfen! Weiter so !!!!

  2. Gratulation zum Einzug – zumindest am Simmzettel! ;) Das mit den 4% bei der NRW wird auch noch werden! Viel Erfolg! :)

  3. Friedrich Gsellmann meinte am

    Jörg, Sebastian – Im Namen der “LO-Vbg.-Piratenpartei Österreichs” Danke ich Euch beiden für Eure Unterstützung. Beim Untestützungserklärungen sammeln war mein Leitspruch “Jede Stimme zählt”…und viele Stimmen haben mehr Gewicht…ganz viele mutige Wähler können eine Veränderung herbeiführen. Was wir jetzt brauchen sind Praktiker – es gibt jeden Tag etwas zu tun – in dieser Woche halfen 3 Vorarlberger Piraten den Salzburgern…Heute Abend helfen wir unseren deutschen Kollegen…Pirat(in) sein bedeutet nicht auf den eigenen Nutzen zu schauen sondern Weltweit für Aufklärung und Basisdemokratie zu arbeiten. Wir müssen nicht in die Ferne schweifen. Mißstände zu bekämpfen lassen sich auch hier im Ländle/Land bekämpfen. Wer das Wissen hat hat die Macht – Wer das Internet kontrolliert, zensiert, manipuliert ist der natürliche Feind jedes freiheitsliebenden Menschen. Wenn ihr in einer Mailingliste aufgenommen werden wollt kann ich Euch immer über die neuesten Aktivitäten informieren. Natürlich könnt ihr Euch Jederezeit einbringen – Wir sind eine Mitmachpartei ! Wünsche ein schönes Wochenende ….

  4. Esperanto meinte am

    Herzlichen Glückwunsch!

  5. Max meinte am

    Herzlichen Glückwunsch! Meine Stimme habt ihr :-)

  6. Dieter meinte am

    14% wollen die Piraten im Parlament.
    http://derstandard.at/1376533668031/Spindelegger-schliesst-in-Kanzlerfrage-auf
    (Liste im 6.Absatz dort, kurz vor Beginn der Kommentare)
    – und die Umfrage stammt NICHT aus der Umgebung der Piratenpartei !! —
    .
    Wieviel wir von den 14% in die Wahlkabine bringen, liegt an uns.

Das Kommentieren dieses Artikels ist nicht (mehr) möglich.

Weitere Informationen

PRISM

Hilf uns im Kampf gegen PRISM und informier dich über die weltweite Kampagne:

Termine