Nur zu Archivzwecken - Aktuelle Seite unter www.piratenpartei.at

Wir leben Basisdemokratie

Mo 8. 7. 10:00 PK – Piraten stellen Quereinsteiger als neuen Spitzenkandidaten vor

Anlässlich des Beginns des Sammelns von Unterstützungserklärungen freut sich die Piratenpartei Österreichs, Sie zum Pressefrühstück einzuladen.

 

Termin: Montag, 8. Juli 2013, 10.00 Uhr
Ort: Café Votiv, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien

 

Bei der Pressekonferenz stellen wir einen überraschenden Quereinsteiger als neuen Spitzenkandidaten vor.

 

Eine zeitgemäße Demokratie für das 21. Jahrhundert, die Verteidigung der Freiheit sowie Chancen und gesellschaftliche Teilhabe für alle – das sind die drei Kernthemen, mit denen die Piraten in den Nationalratswahlkampf ziehen. Repräsentiert werden diese Themen vom KandidatInnen-Team mit dem niedrigsten Durchschnittsalter, das je zur Nationalratswahl antrat.

 

Mit einem klaren 6-Punkte-Plan gegen den Überwachungsstaat beweisen die Piraten Aktualität und gehen mit der Unterstützung von 23 Piratenparteien aus aller Welt und bereits 16.000 Unterzeichnenden im Rücken optimistisch in den Wahlkampf.

Kommentare

2 Kommentare zu Mo 8. 7. 10:00 PK – Piraten stellen Quereinsteiger als neuen Spitzenkandidaten vor

  1. Josef meinte am

    Hallo,

    Auf welcher Bundesversammlung habt ihr denn beschlossen, dass es jetzt einen neuen Spitzenkandidaten gibt?

    mfg,
    Josef

  2. Dieter meinte am

    na also, Schweden hat 2 Abgeordnete im EU Parlament
    http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Engstr%C3%B6m
    http://de.wikipedia.org/wiki/Amelia_Andersdotter
    und in Island haben die Piraten 3 Abgeordnete im isländischen Parlament
    http://de.wikipedia.org/wiki/Parlamentswahl_in_Island_2013#Wahlergebnis

    ÖsterreicherInnen weinen oft den vergangenen Habsburgern, Metternichs, Hitlers und allen möglichen Koalitionen nach, aber dass die 4% Hürde
    – die grotesk ist und die es nicht geben darf: kleine Parteien beleben die Demokratie —
    nicht überwunden werden können sollte, ist lächerlich. Vielleicht sogar heuer 2013.

Das Kommentieren dieses Artikels ist nicht (mehr) möglich.

Weitere Informationen

PRISM

Hilf uns im Kampf gegen PRISM und informier dich über die weltweite Kampagne:

Termine