Nur zu Archivzwecken - Aktuelle Seite unter www.piratenpartei.at

Wir leben Basisdemokratie

Piraten nun auch fix in Oberösterreich und Kärnten zur Wahl

Progressbar-20130728

Nachdem die Piraten bereits Anfang vergangener Woche ihren Antritt zur Nationalratswahl in Wien und der Steiermark gesichert haben, sind jetzt auch Oberösterreich und Kärnten fixiert. Ebenfalls gut ist die Lage in Niederösterreich: „Wir gehen davon aus, dass wir schon am Dienstag auch in Niederösterreich die Unterstützungserklärungen beisammen haben“, so Bernhard Hayden, Mitglied der niederösterreichischen Piratenpartei und auf Bundeslistenplatz 4.

In der Zwischenzeit läuft die Sammlung in den westlichen Bundesländern weiter auf Hochtouren: „Durch internationale Vernetzung konnten wir für die letzte Woche unsere Kräfte im Westen noch einmal vervielfachen. Gemeinsam mit Piraten aus ganz Österreich sammeln auch Gäste aus Deutschland, Südtirol und der Schweiz. Der bundesweite Antritt ist damit schon in greifbarer Nähe“, so Bundesvorstandsmitglied Lukas Daniel Klausner. „Internationalität ist auch ein wichtiger Faktor für unsere Politik. Wir haben etwa gemeinsam mit über 20 Piratenparteien aus aller Welt das Projekt www.AntiPRISM.eu gestartet, eine gemeinsame Kampagne gegen die Überwachungsmaßnahmen ausländischer Nachrichtendienste und für eine Abänderung der vorgeschlagenen EU-Datenschutzverordnung, damit diese einen wirkungsvollen Datenschutz für alle Menschen in Europa ermöglicht.“

 

Unter den Helfern aus dem Ausland befinden sich auch der Berliner Landtagsabgeordnete Fabio Reinhardt. „Die Piraten sind eine internationale Bewegung, da ist es selbstverständlich, dass wir im Wahlkampf zusammenhelfen“, so Reinhardt.

 

Weiterhin sind auf www.unterstützen.at alle Informationen verfügbar, wie man die Piratenpartei zum Wahlantritt unterstützen kann, ebenso wie der tagesaktuelle Stand der Unterschriftensammlung.

Kommentare

2 Kommentare zu Piraten nun auch fix in Oberösterreich und Kärnten zur Wahl

  1. Manuel meinte am

    Wow, das ist die uns von Kritikern immer wieder abgesprochener Oganisiertheit und politische Schlagkraft. :D
    Wenn wir das im Wahlkampf beibehalten atehen ernsthaft politische Veränderumgen an in österreich…

Das Kommentieren dieses Artikels ist nicht (mehr) möglich.

Weitere Informationen

PRISM

Hilf uns im Kampf gegen PRISM und informier dich über die weltweite Kampagne:

Termine